Neagora
Informationen zum Browsergame

Neagora

Neagora ist ein neues Browserspiel, dass in einer fiktiven Zeit spielt. Zu Beginn startest du mit einem Charakter auf einem zufälligen und freien Land. Im Laufe des Spiels kannst du durch die verschiedensten Länder ziehen, Fähigkeiten erweitern, eigene Landstücke kaufen und ausbauen. Du bist auf der Suche nach unterschiedlichen und wertvollen Gegenständen. Unterwegs begegnest du anderen Spielern, stößt auf Gefahren, aber auch gemeinsam in einer Gruppe kannst du neue Gegenden erkunden und dich mit anderen Spielern an Aufgaben herantrauen.

Genre: Rollenspiel

Bewertungen von Spielern

(314 Bewertungen) | 2.071 Aufrufe

27.04.2013 Für jede Altersgruppe was dabei.

14.03.2013 Spiel mit viel Abwechslung

28.02.2013 Vielseitiges spiel

08.02.2013 Jahre lang dabei und immer noch Spass daran

03.02.2013 Tolles Spiel für Nebenbei (auch mit Handy)

17.01.2013 Ist einfach und macht mir Spaß.

13.01.2013 Macht einfach Spaß, immer wieder tolle Updates

23.11.2012 Einfaches Spielprinzip und großer Suchtfaktor :-)

27.10.2012 Macht einfach Spaß ohne Stress. :)

18.10.2012 Toles Spiel einfaches Prinzip!

Seite:
Browsergame-Empfehlungen

Garbage Garage In Garbage Garage, dem kostenlosen Auto-Spiel, baut ihr schrittweise euren eigenen Schrottplatz auf und entwickelt euch zu einem wahren Autoteile-Künstler. Egal wie heruntergekommen die Fahrzeuge ...

Big Farm Im kostenlosen Farmspiel Big Farm besitzt ihr einen eigenen Bauernhof, auf dem ihr Getreide anbaut und Tiere züchtet. Doch dabei bleibt es nicht. Die wachsenden Feldfrüchte müssen geerntet und ...

Urban Rivals Urban Rivals ist ein browserbasiertes Sammelkartenspiel, bei dem die Spieler mit Charakterkarten aus einer eigenen Kartensammlung online gegeneinander antreten. Ausschlaggebend für Sieg oder ...

Supremacy 1914 Bei Supremacy 1914 wird der Spieler Oberhaupt einer mächtigen Nation im spannungsgeladenen Europa nach der Jahrhundertwende. Er stellt sich der Herausforderung, mit geschickter Diplomatie oder ...

Gangs of Crime Vereinigte Staaten von Amerika, 1. Januar 1930. Du bist ein Immigrant aus Übersee. In deiner Heimat warst du ein Nichts. Du hast die miesesten Jobs gemacht, um das Geld für die Überfahrt in das ...